Seite drucken
Gemeinde Neuendettelsau (Druckversion)

Senioren

Senioren in Neuendettelsau

Seit 2016 trägt Neuendettelsau das Prädikat „Seniorenfreundliche Kommune“. Diese Auszeichnung erhalten Städte und Gemeinden, die sich durch eine aktive, seniorenfreundliche Kommunalpolitik hervorheben.

Neuendettelsau ist der ideale Wohnort für ältere Menschen, nicht nur aufgrund der Senioreneinrichtungen der Diakonie, der guten Pflegeangebote und medizinischen Versorgung. Die Gemeinde hat in den vergangenen Jahren immer wieder Maßnahmen zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum ergriffen und zudem im Jahr 2015 einen Seniorenbeirat ins Leben gerufen, der sich seitdem um die Wünsche, Anliegen und Interessen älterer Mitbürgerinnen und -mitbürger kümmert. In Neuendettelsau gibt es außerdem vielfältige Sport- und Freizeitangebote für Senioren, unter anderem die Seniorennachmittage, den Seniorenfasching und den „Tanz in den Mai“ der Allianz Kernfranken sowie zahlreiche Veranstaltungen von VdK, AWO und BRK, der Kirchengemeinden und der VHS.

Seniorenwegweiser

Der Seniorenbeirat und die Gemeinde Neuendettelsau haben einen Seniorenwegweiser zusammengestellt, in dem Sie speziell auf die Bedürfnisse von älteren Menschen abgestimmte Informationen rund um Neuendettelsau erhalten (Einkaufsmöglichkeiten, Veranstaltungen, Anlaufstellen, etc.).

Sie erhalten die Broschüre im Ordnungsamt des Rathauses (1. Stock, Frau Hahn) oder hier zum Herunterladen als pdf-Datei.

Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat Neuendettelsau besteht aktuell aus zehn Personen, die von den mit Seniorenarbeit befassten örtlichen Vereinen, Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, Seniorengruppen und Altenpflegeeinrichtungen vorgeschlagen wurden. Seine Aufgabe ist es, den Bürgermeister, Gemeinderat und die Verwaltung bei den vielfältigen Belangen und Interessenslagen der Senioren zu beraten und sich mit Vorschlägen und Anträgen an die Mandatsträger zu wenden.

Die Satzung über den Seniorenbeirat regelt die Zusammensetzung und die Arbeit des Beirats und steht hier als Download zur Verfügung.

Wenn Sie Wünsche oder Anliegen haben, die Sie an den Seniorenbeirat herantragen möchten, wenden Sie sich bitte an seniorenbeirat(@)neuendettelsau.eu oder direkt an ein Mitglied des Beirats.

Sprechstunde des Seniorenbeirats

Derzeit findet keine Seniorensprechstunde statt. Wir informieren Sie an dieser Stelle und im Amtsblatt, wenn ein neuer Termin feststeht.

Das sind die aktuellen Seniorenbeiräte:

Forster Hedwig

Tel.: 09874 325
hedwigforster(@)gmx.de

Geistmann Reinhold
Tel.: 09874 5562
reinhold.geistmann(@)web.de

Ruckdäschel Erika

Mobil: 0160 1032215
eruckd(@)gmx.de

Hoppe Klemens
Tel:. 09874 5259
Mobil: 0176 47173932
info(@)klemens-hoppe.de

Kohlmann Günter
Tel.: 09874 507365
guenter_kohlm_nau(@)t-online.de

Lang Luise
Tel.: 09874 1278

Lechler Elfriede
Tel.: 09874 5108
Mobil: 0152 21967286
Lechler.Elfi(@)web.de

Merker Edeltraut
Tel.: 09874 66728
Mobil: 0151 - 51 26 51 22
Edeltraut-Merker(@)t-online.de


Tramsen Dietrich

Tel.: 09874 5036818
KORMORAN1939(@)gmx.de

Prof. Wagner Herwig

Tel.: 09874 5545
herwig.wagner(@)gmx.de

http://www.neuendettelsau.eu/de/leben-wohnen/senioren/