Grafik



Die Neuendettelsauer Ortsteile

.

Neuendettelsau besteht nicht nur aus dem Kernort, der mit seinen rd. 6.800 Einwohner sicher den Schwerpunkt der Gemeinde bildet, aber von insgesamt 19 kleineren und größeren Ortschaften umgeben ist, die ebenfalls zur politischen Gemeinde gehören.
Im Gemeinderat sind die Ortsteile entweder durch Ratsmitglieder oder Ortssprecher vertreten.

In der folgenden Tabelle sind jeweils die Dörfer, Weiler und Einzelgehöfte in gleicher Farbe wiedergegeben, die vor der Gebietsreform eine eigene Gemeinde bildeten. Der damalige Hauptort ist jeweils in Fettdruck hervorgehoben.

Einen Sonderfall bildet die Froschmühle, die zu Altendettelsau (heutiges Gemeindegebiet von Petersaurach) gehörte.
Der Johannishof und die Anwesen in Mühlhof wurden seit jeher zu Neuendettelsau gerechnet.

Wenn Sie Näheres über die Ortschaften wissen wollen, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Namen. Dann öffnet sich ein Lexikoneintrag.
Soweit die Dörfer oder örtliche Vereine über eine eigene Homepage verfügen, führt Sie ebenfalls ein Klick auf den Link weiter.

Hier nun die Neuendettelsauer Ortsteile in alphabetischer Reihenfolge.
Einwohnerzahlen Stand 31.12.2007:


  

Aich

185

   Bechhofen 116 
   Birkenhof 26

  

Froschmühle

5

   Geichsenhof 38
   Geichsenmühle 4

   Haag 131

   Hammerschmiede 7
   Jakobsruh 6

   Johannishof 6
   Mausendorf 68
   Mausenmühle 1

   Mühlhof 16
   Reuth 79
   Steinhof 12

   Steinmühle 7

   Watzendorf 52
   Wernsbach 128
   Wollersdorf 165 http://www.wollersdorf.de
     




 

Gemeinde 
Neuendettelsau

Johann-Flierl-Str. 19
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874 -  502-0
Telefax: 09874 -  502-99


rathaus@neuendettelsau.eu 

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der
gemeindlichen Einrichtungen
finden Sie [hier]

Bankverbindung

Die Bankverbindungen der
Gemeinde finden Sie [hier]

SEPA-Lastschriftmandat
http://www.neuendettelsau.eu/showpage.php?10_Archiv/mehr_App&SiteID=518http://www.neuendettelsau.eu/showpage.php?SiteID=558&lang=1
http://www.basar-neuendettelsau.de