Wandern: ChangeMe

Seitenbereiche

Wandern

Zu Fuß auf Entdeckungsreise

Füße Wanderer

Die Gegend um Neuendettelsau lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Autofahrern bleibt so mancher idyllischer Fleck abseits der Straßen verborgen, während Fußgänger Natur und Kultur ganz unmittelbar entdecken und genießen können. Unser gut ausgebautes Wanderwegenetz bietet sowohl Rundwege für Spaziergänge und kürzere Wanderungen, als auch Strecken für lange Touren von einem Neuendettelsauer Ortsteil zum nächsten oder sogar zu unseren Kernfranken-Partnergemeinden.

Sie können einfach drauflosmarschieren (unsere Wege sind gut beschildert) oder Sie holen sich Kartenmaterial im Rathaus ab - oder laden es einfach als pdf-Datei herunter: 

 

Rund um Neuendettelsau

Die Neuendettelsauer Wanderkarte, herausgegeben durch die Gemeinde Neuendettelsau, zeigt Ihnen eine Vielzahl an attraktiven Wegen durch das Neuendettelsauer Umland. Diese Karte erhalten Sie ausschließlich im Rathaus.

Kernfranken entdecken

Eine Vielfalt an Wander- und Ausflugsmöglichkeiten in der Kernfranken-Region bietet diese Broschüre. Jede der acht Kernfranken-Gemeinden stellt Ihnen attraktive Rundwege und Strecken vor - samt Sehenswürdigkeiten und Tipps zur Einkehr.

Auf den Spuren Wilhelm Löhes

Neuendettelsau verdankt Pfarrer Wilhelm Löhe (1808 - 1872) in der gesamten lutherischen Welt seine Bekanntheit als das "evangelische Rom in Bayern". Auf ihn gehen unter anderem die heute noch in Neuendettelsau ansässigen Einrichtungen "Diakoneo", "Mission EineWelt" und "Gesellschaft für Innere und Äußere Mission" zurück. Die Stationen des Geschichtswegs der Diakonie und des Löhe-Wegs ermöglichen interessierten Besuchern, auf Löhes Spuren zu wandeln und die Geschichte der Diakonie und damit auch der Gemeinde kennenzulernen.