Gemeinde Neuendettelsau

Seitenbereiche

Telegram
8°C

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde Neuendettelsau

Fröhliche Weihnacht überall...

Liebe Neuendettelsauerinnen und Neuendettelsauer, liebe Gäste,

einmal im Jahr macht unser Sternplatz seinem Namen alle Ehre: Wenn er von funkelnden Lichtern erhellt wird, Glühwein- und Plätzchenduft in der Luft liegt und festlich geschmückte Buden mit bunten Waren locken… dann ist es endlich wieder soweit: es ist Weihnachtsmarkt! Er findet traditionell am 3. Adventswochenende, am 14. und 15. Dezember (Programm - siehe Flyer unten), statt.

Die feierliche Eröffnung findet am Samstag, 14. Dezember, um 15 Uhr, mit den Kindern der Integrativen Kindertagesstätte Bunte Oasem und dem „Neuendettelsauer Christkind Sofie“ statt. In diesem Jahr erwartet die kleinen Besucher erwartet zum ersten Mal eine ganz besondere Aktivität: die Wichtelwerkstatt der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Nikolai. Während sich die Großen draußen ihre kalten Finger an den heißen Glühweintassen wärmen, geht es im 1. Stockwerk des alten Feuerwehrhauses rund: schneiden, falten, kleben, sägen. Da vergeht die Zeit bis zur Bescherung durch das Neuendettelsauer Christkind ganz schnell. Und vielleicht kommt am Ende ein schönes Geschenk für Oma oder Opa dabei heraus?

In diesem Jahr beschenkt Christkind Sofie die Kinder.
In diesem Jahr beschenkt Christkind Sofie die Kinder.

Für Weihnachtsstimmung sorgen das ganze Wochenende über die musikalischen Einlagen unserer Posaunenchöre, des Männergesangvereins, der Musikschule, der Blaskapelle der FFW und natürlich unserer Kindergartenkinder. Die örtlichen Vereine versorgen Sie mit allerhand Leckereien von deftig bis süß. Und am Sonntag verkauft das Jugendrotkreuz wieder seinen Riesenweihnachtsstollen.

Liebevoll gestaltete Weihnachtsgeschenke finden Sie sicherlich an den Buden unserer Kunsthandwerker. Nützliche, kreative, unterhaltsame oder einfach schöne Produkte aus Holz, Metall, Stein, Filz, Wolle, Seife oder Lammfell haben unsere Händler im Angebot. Und natürlich darf auch die traditionelle Verlosung des Gewerbeverbands nicht fehlen. Die Gewinner werden am Sonntag ab 18 Uhr gezogen.

Ich wünsche uns allen einen schönen, besinnlichen und genussvollen Weihnachtsmarkt!

Ihr Gerhard Korn
1. Bürgermeister

 

 ACHTUNG PROGRAMMÄNDERUNG! : Am Sonntag startet die Wichtelwerkstatt eine halbe Stunde später als im Flyer angekündigt - also um 14.30 Uhr!!!

!Zusatzangebot zum Weihnachtsmarkt: Pilgern statt Shoppen!
Viele Menschen haben das Bedürfnis, die Adventszeit nicht nur in überfüllten Geschäften und auf vollen Christkindlesmärkten zu verbringen. Sie möchten auch etwas unternehmen, was sie ein wenig zur Ruhe kommen lässt und so auf Weihnachten einstimmt. Dies wollen wir ausprobieren mit Impulsen und Übungen auf dem Weg. Deshalb laden wir zu einer 3-stündigen, 8 – 9 km langen Pilgertour rund um Neuendettelsau ein. Treffen am Samstag, 14. Dezember, 14 Uhr am Besenbeck-Parkplatz neben dem Christbaumverkauf. Ende ca. 17 Uhr. Bitte festes Schuhwerk und wetterfestes Kleidung anziehen! Gute Lauffähigkeit ist Voraussetzung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spende erbeten. Leitung: Elfriede und Dr. Philipp Hauenstein, Qualifizierte Pilgerbegleitung.
Wer möchte, kann danach noch zum Ausklang auf den Neuendettelsauer Weihnachtsmarkt. 

 

 

 

Aufstellungsplan: