Gemeinde Neuendettelsau

Seitenbereiche

Whatsapp
14°C

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde Neuendettelsau

Neuendettelsauer Kirchweih

Die 5. Jahreszeit ist in Neuendettelsau nicht der Fasching, sondern die Kerwa! Rund um das erste Juli-Wochenende ist es wieder soweit: fünf Tage gute Laune, Ausgelassenheit und lebendiges Brauchtum. Das komplette Kirchweih-Programm mit allen Veranstaltungen und Highlights haben wir hier für Sie zusammengestellt. Bitte beachten Sie auch die Straßensperrung im Dorfzentrum während der Kirchweih!

Die Gemeinde Neuendettelsau wünscht allen Besucherinnen und Besuchern schöne, stimmungsvolle und friedliche Kerwa-Tage!

 

 

Das Kirchweihprogramm 2018

(unten auch als pdf zum Downloaden)

Donnerstag, 28. Juni

  • Kerwa ausgraben
  • Fränkische Schlachtschüssel in den Gaststätten
  • 19 Uhr Böllerschießen am Bahnhof

Freitag, 29. Juni

  • ab 15 Uhr Kirchweihbetrieb am Rummelplatz
  • 18 bis 20 Uhr Kerwa–Einblasen mit der Blaskapelle der FFW Neuendettelsau an verschiedenen Plätzen im Bereich der Heilsbronner-, Bahnhof- und Hauptstraße
  • 20 Uhr offizieller Bieranstich durch 1. Bürgermeister Gerhard Korn beim Festwirt am Jeepster in der Hauptstraße
  • 18 bis 22 Uhr Bürgerschützenkönig-Wettbewerb, im Schützenheim Windsbacher Straße 10
  • 21 bis 23 Uhr Offene Kirche für Nachtschwärmer in St. Nikolai (Lichterkirche mit Gesängen aus Taizé)

Samstag, 30. Juni

  • ab 14 Uhr Kirchweihbetrieb am Rummelplatz und in der Hauptstraße
  • 16 bis 20 Uhr Kistenklettern & MoJuSaN und JuZ in der Hauptstraße
  • ab 16.30 Uhr Aufstellung Kirchweihbaum bei der Gaststätte Lindenallee
  • 21 bis 23 Uhr Offene Kirche für Nachtschwärmer in St. Nikolai (Sehen – Hören – Verweilen; Inspirationen in Bild und Ton)

Sonntag, 1. Juli

  • 10 Uhr Kirchweihgottesdienst mit anschl. Kirchenkaffee vor Kirche St. Nikolai
  • ab 11 Uhr Kirchweihlauf TSC
  • ab 13 Uhr Kirchweihbetrieb am Rummelplatz
  • ab 14.30 Uhr! Kirchweihumzug (ab Birkenhofstraße!)
  • 12 bis 17 Uhr Verkaufsoffener Sonntag
  • 16 bis 20 Uhr Kistenklettern & MoJuSaN und JuZ in der Hauptstraße
  • 19 Uhr Livemusik (u.a. auch Live-Karaoke) vor St. Nikolai

Montag, 2. Juli

  • 10 bis 12 Uhr großer Bücherflohmarkt der Gemeindebücherei
  • ab 11 Uhr Frühschoppen bei den Gast- und Festwirten
  • ab 14 Uhr Kirchweihbetrieb am Rummelplatz

Täglich Festbetrieb bei den Veranstaltern im Bereich der Hauptstraße, in verschiedenen Gaststätten sowie am Sternplatz.

 

 

Die Veranstaltungen im Detail:

Bürgerschützenkönig-Wettbewerb an Kirchweih

Wie bereits im letzten Jahr, veranstaltet der Schützenverein „Edelweiß 1922“ Neuendettelsau e.V. wieder ein Schießen für die Bürger. Austragungsort ist das Schützenheim in der Windsbacher Straße 10. Das Schießen findet am Freitag, 29.06.2018 statt. Von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Geschossen wird in 2 Waffengattungen (Luftgewehr und Bogen). Jeder Schütze muss beide Disziplinen schießen. Es dürfen keine Sportschützen teilnehmen. Die Teilnehmer müssen in der Großgemeinde Neuendettelsau wohnen und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Startgeld 5,00 Euro. Der Bürgerschützenkönig erhält ein
Preisgeld sowie eine Medaille. Die Proklamation und Preisverleihung findet am Kirchweih-Sonntag statt. Der Bürgerschützenkönig wird beim Kirchweih Umzug präsentiert.

 

Kistenklettern bei der MoJuSaN und JuZ Nau

Alle die einmal hoch hinauswollen, können hier bis in schwindelerregende Höhen Getränkekisten erklimmen. Die mutigen Akteure werden mit Klettergurten gesichert und bekommen eine Kiste nach der anderen gereicht - solange die Balance gehalten wird und solange der Turm der Schwerkraft trotzen kann.

Wann: Samstag 30. Juni von 16 – 20 Uhr und Sonntag 1. Juli von 16 – 20 Uhr
Wer: Alle zwischen 8 - 18 Jahren
Wo: In der Hauptstraße (Nähe Reuter-Haustechnik)
Veranstalter: Mobile Jugendsozialarbeit Neuendettelsau (Mojusan) und Jugendzentrum Neuendettelsau

 

Offene Kirche für Nachtschwärmer zur Kirchweih
Am Kirchweih-Freitag wird in St. Nikolai zur Lichterkirche mit Gesängen aus Taizé eingeladen. Sehen – Hören – Verweilen eine Inspiration in Bild und Ton erwartet die Besucher am Samstag. Die Kirche ist jeweils von 21.00 bis 23.00 Uhr für Besucher geöffnet. Der Kirchweihsonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Gottesdienst und anschließenden Kirchenkaffee vor der Kirche. Abends mit Livemusik (u.a. Live-Karaoke) mit Stefan Gehrig, Doro Latteier, Johannes Latteier und Frederik Rupprecht.

 

Bücherflohmarkt nicht nur am Kirchweihmontag
Das Team der Gemeindebücherei bietet den Bücherflohmarkt wieder die ganze Woche an. Schnäppchenjäger haben damit die Möglichkeit von Montag bis Freitag verschiedene Medien, die aus der Ausleihe aussortiert oder gespendet wurden, käuflich zu erwerben. Kirchweihmontag, 02. Juli von 10.00 – 12.00 Uhr (nachmittags geschlossen). Dienstag, 03. – Freitag, 06. Juli zu den gewohnten Öffnungszeiten. Das Team der Gemeindebücherei freut sich auf Ihr/Euer Kommen.

 

21. Neuendettelsauer Kirchweihlauf
Die Leichtathletikabteilung des TSC veranstaltet am Sonntag den Neuendettelsauer Kirchweihlauf. Beginn ist um 11 Uhr mit dem Schülerlauf (1 Runde 960 m), gefolgt von dem Jugendlauf (2 Runden) und Hobbylauf (6 km). Kinder bis 6 Jahre starten um 11.45 Uhr beim „Bambinilauf“ (ca. 400 m). Der Hauptlauf startet um 12 Uhr. Die 10 km Strecke ist offiziell vermessen und vom DLV genehmigt und somit bestenlistenfähig! Start und Ziel ist wie bisher in der Hauptstraße (Löhe Apotheke). Von der Friedrich-Bauer-Straße führt die Strecke weiter über die Feldstraße, am Sportplatz Alfred-Kolb-Stadion vorbei, in die Friedhof-, Reuther Straße und eine kurze Schleife in die Windsbacher Straße (Wendepunkt) und zurück zum Ziel.Nähere Infos und Meldungen: TSC Neuendettelsau/Abteilung Leichtathletik www.tscneuendettelsau.de


Kirchweihumzug – Start ab Birkenhofstraße
Der Kirchweihumzug startet um 14.30 Uhr in der Heilsbronner Straße, an der Abzweigung Birkenhofstraße. Angeführt wird der Zug wie üblich von der Reiterinnen und Reitern unseres Neuendettelsauer Reit- und Fahrvereins gefolgt von knapp 20 weiteren Gruppen. Die Route führt entlang der Heilsbronner-, Haupt-, Bahnhof- und über die Rampenstraße zurück zur Hauptstraße. Im Bereich des Löhehauses endet der Umzug.

Hier finden Sie die Teilnehmergruppen mit den entsprechenden Startnummern:

 

 

Hier das komplette Kerwa-Programm für Sie als pdf zum Downloaden:

 

 

HINWEISE:

Straßensperrung im Kirchweihbereich

Anlässlich der Kirchweih werden die Hauptstraße, ein Teil der Reuther Straße (im Bereich des Festplatzes einschl. Hubstraße und Windsbacher Straße Teilstück) sowie die Bahnhofstraße (nach der Einfahrt Nettomarkt bis Sternplatz) für Fahrzeuge aller Art gesperrt. Der Anliegerverkehr kann während der Sperrung auch nur bedingt ein- und ausfahren, da aus Sicherheitsgründen zusätzliche Durchfahrtsperren an der Absperrbeschilderung aufgestellt werden. Näheres Informationen erhalten Sie in Kürze in den Verkehrsnachrichten auf der Startseite.

 

Sicherheitsdienst betreut Kirchweih

Auf Grund der Erfahrungen aus dem letzten Jahr, haben sich die Polizei, der Gemeinderat und das Ordnungsamt der Gemeinde entschieden, das Sicherheitskonzept vom letzten Jahr erneut anzuwenden. Das Sicherheitspersonal wird im Bereich der Veranstaltungsschwerpunkte ein wachsames Auge auf die Besucher werfen. Die Zufahrten zum abgesperrten Straßenbereich werden zusätzlich gegen einfahrende Fahrzeuge gesichert. Die Besucher werden gebeten, keine großen Rucksäcke und keine eigenen Getränke zur Kirchweih mitzubringen. Alle Gäste werden um die nötige Vorsicht und den Respekt im Umgang mit anderen Kirchweihbesuchern und Anwohnern gebeten.

 

Öffnungszeiten Rathaus Kirchweihmontag

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses, der Gemeindewerke, der Kläranlage und des Bauhofes erreichen Sie am Kirchweihmontag in der Zeit von 8 bis 12 Uhr. Die Bücherei ist nur von 10 bis 12 Uhr geöffnet. In Notfällen stehen wir unter den bekannten Nummern in gewohnter Weise zur Verfügung.