Gemeinde Neuendettelsau

Seitenbereiche

Whatsapp
22°C

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde Neuendettelsau

Zu vermieten

Die Gemeinde Neuendettelsau vermietet ab dem 1. November 2019 in der Friedrich-Bauer-Straße 26 eine Wohnung im Obergeschoss. Diese hat eine Größe von 55,90 m² und 2,5 Zimmer. Die Kaltmiete beträgt 5,50 Euro/m²/Monat (307,45 Euro). Hinzu kommt ein Stellplatz. Hierfür werden 25,00 Euro Miete pro Monat angesetzt. Bei einer Bewohnung mit einer Person wird eine Betriebs- bzw. Nebenkostenvorauszahlung von 110,00 Euro/Monat veranschlagt. Je weiterem Bewohner wird zusätzlich eine Betriebs- bzw. Nebenkostenvorauszahlung von 90,00 Euro/Monat/Person veranschlagt.


Sollten Sie Interesse haben und eine Wohnung anmieten wollen, haben Sie im Zeitraum von Mittwoch, 4. September 2019 bis Dienstag, 24. September 2019 zu den allgemeinen Öffnungszeiten die Möglichkeit sich im Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 8, bei Frau Seitzinger (Telefon: 09874 502-25, E-Mail: katharina.seitzinger(@)neuendettelsau.eu) Bewerbungsanträge zu holen bzw. abzugeben. Später eingehende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

 

 
Datenschutzhinweise:
Die in dem Bewerbungsantrag (Selbstauskunft) erhobenen personenbezogenen Daten werden vom Vermieter benötigt, um sicherzustellen, dass das angestrebte Mietverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt und abgewickelt werden kann, sowie zu beurteilen, ob der angebotene Wohnraum den Bedürfnissen der Mietinteressenten gerecht werden kann (berechtigte Interessen - Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).

Zu anderen Zwecken werden personenbezogenen Daten ohne ausdrückliche Einwilligung des Mieters nicht an Dritte weitergegeben.

Die Daten werden vom Vermieter u.U. auch elektronisch verarbeitet und gespeichert. Der Vermieter trägt dafür Sorge, dass die personenbezogenen Daten des(r) Mieter(s) durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt werden. Sollte kein Vertragsverhältnis zustande kommen, werden die personenbezogenen Daten nach Ablauf der einschlägigen Verjährungsfristen bzw. sonstiger gesetzlicher Fristen (z. B. nach AGG) und soweit sie nicht zur Erfüllung steuerlicher- und handelsrechtlicher Pflichten (Aufbewahrungspflichten) des Vermieters benötigt werden, gelöscht.
Verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist der Vermieter (Gemeinde Neuendettelsau, vertreten durch Herrn 1. Bürgermeister Gerhard Korn) bzw. von ihm beauftragte Vertreter.

Auf folgende Rechte wird daneben hingewiesen:
das Bestehen eines Rechts auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO, § 34 BDSG-neu) sowie auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 DSGVO, § 35 BDSG-neu, Art. 18 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (§ 36 BDSG-neu) sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit; ferner besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt.